Dhahabu

Name:   Dhahabu Banda la Farasi ( er hört aber besser auf den Namen "Dieter " )

  • Geboren: 02.09.2006
  • Farbe: rotweizen
  • Größe: 70,5 cm
  • Gewicht: 43,5 KG

Dhahabu ist unser erster Ridgeback. Fast ein Jahr haben wir nach unserem Traumhund gesucht, haben uns viele Kennel angesehen, viele Bücher über diese Rasse gelesen. 

 

Wir fanden ihn dann im Kennel Banda la Farasi von Uta Wilhelmi. Wir kamen dort an, sahen ihn und ER siegte. Er raubte im Sturmlauf  unsere Herzen. Es ist nicht mit Worten zu beschreiben, was er in uns bewegt hat und immer noch in uns bewegt. Er ist unser Herzenshund. Mit Dhahabu haben wir einen großartigen Vertreter seiner Rasse gefunden, auch ohne Ridge, denn der Ridge macht nicht den Hund aus. Die Leidenschaft und die Begeisterung für diese einzigartige Rasse haben wir Dhahabu zu verdanken und schnell war uns klar, es wird nicht bei einem Ridgeback bleiben. Im Januar 2010 kam dann seine Halbschwester Farida Banda la Farasi zu uns.

Als wir ihn  abholten, hat er die ganzen 250 km Heimweg im Arm gelegen und geschlafen. Das ist auch noch heute seine Lieblingsbeschäftigung. Er ist der "King of Snoozing". Im Gegensatz zu Farida ist sein Temperament eher gemäßigt. Er läßt die Tage ruhig an sich vorbeiziehen,  zwischendurch aber läßt er sich gern zu einem Sprint mit Tönne und Frizzi mitziehen. Wasser mag er überhaupt nicht, mit anderen Tieren versteht er sich gut, sein bester Freund ist, neben Tönne, eines unserer Pferde, Monty ein 22 jähriger Wallach, der genau so ruhig ist wie er. Fremden gegenüber ist er rassetypisch zurückhaltend. Trotz seiner großen inneren Ruhe und Gelassenheit ist er äußerst wachsam und passt sehr gut auf seine Familie auf.

 

Er kann aber auch ganz anders.....

  

.....und danach gibt's natürlich wieder ein Päuschen

  • Deutsch
  • English